Fragen? Rufen Sie uns an +49 (0) 2235 - 927 37 47
Laden
Hinzufügen…

Allgemeine Geschäftsbedingung

1 Geltungsbereich

1.1
Für alle Lieferungen und Leistungen der Fa. EMK gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

2 Angebot und Vertragsschluss

2.1
Die Bestellung des Kunden ist das rechtsgeschäftliche Angebot eines Kaufvertrags, welches wir spätestens durch Erteilung der Rechnung und Übersendung der Ware annehmen.

2.2
Wir versenden – soweit möglich – alle Münzen in der Originalverpackung des Ausgabelandes.

3 Lieferung-und Versandkosten

3.1
Alle Preise verstehen sich in EURO inklusive der gesetzlichen MwSt.

3.2
Der Mindestbestellwert beträgt aufgrund unserer Preiskalkulation 30,- Euro Warenwert (zzgl. Versand) Bestellungen unter diesem Warenwert führen wir nicht aus.

3.3
Alle Lieferungen innerhalb Deutschlands zzgl. 2,95 Euro Versandkostenanteil je Lieferung. Bei Lieferungen ins Ausland, richtet sich der Versandkostenanteil nach dem Wert der Sendung sowie der Versendungsart.

3.4
Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat und die vom Käufer zu tragen sind. Hierzu zählen bspw. Kosten für den Geldtransfer durch Zahlungsdienstleister (Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben (Steuern, Zölle etc.).

3.5
Wird uns die Lieferung aufgrund unvorhersehbarer und von uns nicht zu vertretender Hindernisse, insbesondere bei höherer Gewalt und Arbeitskampfmaßnahmen, vorübergehend unmöglich oder unzumutbar erschwert, sind wir für die Dauer des Hindernisses sowie eine sich anschließende angemessene Anlaufzeit von der Leistungspflicht befreit. Höhere Gewalt beinhaltet ebenfalls den unverschuldeten Ausfall technischer Systeme von EMK (oder dessen Erfüllungsgehilfen) aufgrund von Computerviren oder Hackerangriffen. Wir werden Sie unverzüglich über den Eintritt und die voraussichtliche Dauer des Leistungshindernisses informieren. Ist eine Lieferung binnen angemessener Frist nicht möglich, hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.

4 Eigentumsvorbehalt

4.1
Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum. Der Käufer ist verpflichtet, über die Ware bis zu deren vollständigen Bezahlung keine Verfügung zu treffen.

5 Preise und Zahlungsbedingungen

5.1
Für alle in unseren Verkaufslisten aufgeführten Preise gilt, dass die im Zeitpunkt der Bestellung gültige Preisliste maßgeblich ist. Für Gold- und Silber-Anlagemünzen aktualisieren wir die Preise alle 5 Minuten.

5.2
Zahlungen an EMK müssen unter Angabe der Kunden- und Rechnungsnummer erfolgen.

5.3
Der Versand an uns unbekannte Kunden bzw. Neukunden erfolgt nur gegen Vorausrechnung, per Nachnahme, per PayPal oder bei Angabe einer gültigen Kreditkarte. Ist Vorauskasse vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig.

5.4
An uns bekannte Kunden liefern wir auf Rechnung. Der Rechnungsbetrag ist sofort zahlbar nach Erhalt der Ware, rein netto ohne Abzug, auf eines unserer auf der Rechnung angegebenen Konten.

5.5
Bei Zahlungsverzug sind die Kosten ab der zweiten Mahnung sowie die erforderlichen Inkassokosten zu erstatten. Ab Verzugseintritt berechnen wir Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe.

Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, weitere Leistungen bis zur Zahlung des offenen Betrages auszusetzen. Ferner sind wir bei Zahlungsverzug des Kunden berechtigt, nach ergebnislosem Ablauf einer Nachfrist von 14 Tagen vom Vertrag zurückzutreten. Das Recht der Geltendmachung von Verzugszinsen und Schadensersatz bleibt hiervon unberührt.

5.6
Die Aufrechnung ist nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen zulässig.

6 Zugangsschutz und Verfügbarkeiten

6.1
Der Käufer ist verpflichtet, Zugangsschutz vor unbefugter Benutzung seines Online-Kontos bei EMK zu gewährleisten und eine Kenntnisnahme seines Passworts durch Dritte auszuschließen.

6.2
Werden einem gewerblichen Nutzer des Online-Shops von EMK Sonderkonditionen gewährt, verpflichtet sich dieser, über die anvertrauten Informationen und Preise Stillschweigen zu bewahren, auch wenn kein gültiger Kaufvertrag zustande gekommen ist.

6.3
EMK ist bemüht, die Website und die dort eingebundenen Datenbanken, soweit technisch machbar, zeitlich umfassend verfügbar zu machen. Es besteht jedoch aus technischen Gründen kein umfassender Anspruch auf jederzeitige Verfügbarkeit der Dienste und Online-Angebote von EMK.


7 WIDERRUFSRECHT

7.1
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der nachfolgenden Widerrufsbelehrung zu. Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

7.2
Das Widerrufsrecht besteht nach dem Gesetz nicht
bei Verträgen zur Lieferung von Waren, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können. Beim Kauf von Barren und Anlagemünzen besteht daher kein Widerrufsrecht; hierauf wird bei den betroffenen Waren jeweils ausdrücklich hingewiesen.

WIDERRUFSBELEHRUNG

Soweit Ihnen nach Ziff. 7.1 und 7.2 ein Widerrufsrecht zusteht, gilt Folgendes:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

EMK - Marc Bach
Otto-Hahn-Allee 31
50374 Erftstadt
Deutschland

Email: service@emk.com
Telefon: +49 (0) 2235 - 927 37 47
Telefax: +49 (0) 2235 - 927 37 48

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Klicken Sie auf den Button um zu unserm Widerrufs-Formular zu gelangen.

Widerrufs Formular

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

8 Gewährleistung

8.1
Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

9 Schlussbestimmungen

9.1
Erfüllungsort für alle aus einer Bestellung herrührenden Leistungen ist der Sitz unseres Unternehmens. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Rechtswirksamkeit entbehren, so ist die Rechtsbeständigkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. Wenn der Kunde Kaufmann ist oder als gewerblicher Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit dem Vertrag Brühl (Rheinland)

9.2
Wir speichern den Vertragstext und senden dem Kunden die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Vergangene Bestellungen kann der Kunden in seinem Kundenkonto einsehen.

Laden
Laden

Wir informieren Sie sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Es trat ein Fehler auf